Eisbadespaß mit Arctic Tub bei Frost

Sobald das Thermometer die Frostgrenze erreicht sollte das Arctic Cool vom Wasserkreislauf getrennt werden und vollständig vom Wasser entleert werden. Es kommt sonst zu Frostschäden, Wasserschläuche im Gerät lösen sich oder platzen wenn sich das Wasser zu Eis verwandelt und ausdehnt. Für unsere Becken ergeben sich aber keine Probleme, so steht einem schönen Eisbad auch bei frostigen Temperaturen nichts im Wege. Ich habe es mal in einem (leider etwas langatmigen, ich bitte auch den lausigen Ton zu entschuldigen) Hobby-Handyvideo festgehalten. Also, ab ins kalte Wasser - und gerne mal ein hochwertigeres Video zu uns für den Blog senden .
Zurück zum Blog